Samstag, 19. Juli 2014

6. Tag, Schweinfurter Hütte - Starkenburger Hütte

Nur noch ein Stück rüber und nüber und hoch und runter und dann war ich da. Und tatsächlich, es gibt Starkenberger Bier in der fast gleichnamigen Hütte. 
In der Schweinfurter habe ich kein Frühstück bekommen. War am Vorabend zu viel Stress bei der Wirtin, um was für mich frühen Vogel vorzubereiten. Da hab ich mich halt in der Pforzheimer Hütte verschwitzt unter die regulären Übernachtungsfrühstücker gemischt. War eh erst halb 8. 
Einen Haufen Jocher und Jöcherl hab ich heut überstiegen. 
Der Tag in Zahlen: 46km, +3.031m, -2.822m, 13:10h Wanderzeit.

Kommentare:

  1. Starkenburger schmeckt hoffentlich besser wie Fohrenburger.

    Wir Mohren Fans stoßen an auf dich.

    FanClub Bahnhof Feldkirch

    AntwortenLöschen
  2. Na prack! Dafür hab ich in der Gegenrichtung drei Tage gebraucht...

    :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Mohren-Fans vom Bahnhof zu Feldkirch. Freue mich schon auf ein Wiedersehen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin eben auch viele Stunden unterwegs. Da kommt man dann schon auf die Kilometer.

    AntwortenLöschen