Sonntag, 29. Juni 2014

Testwochenende

Am Samstag bin ich 6:44 Uhr in Feldkirch vor der Haustür losgewandert.
Alles was ich an Gepäck auf den Zentralalpenweg mitnehmen werde, war mit
dabei. Am Abend kam ich ca. 19:30 Uhr zum Ende der zweiten Halbzeit des
Spiels Brasilien - Chile in der Totalphütte oberhalb des Lünersees an.
Dazwischen lagen 52 km und 3.592 Höhenmeter im Anstieg. Drei Schwestern,
Pfälzer Hütte, Brandner Gletscher, Schesaplana und schließlich
Totalphütte. Der Wahnsinn, dass man das mit Rucksack überhaupt an einem
Tag schaffen kann!

Am Sonntag dann der ganze Weg retour. Statt Schesaplana Berg,
Schesaplana Hütte. Auf die Schneefelder vor allem in Höhe Brandner
Gletscher und Abstieg Schesaplana zur Totalphütte hatte ich keine Lust.
Und was für ein Tag: Dauerregen von morgens bis abends! Super Härtetest
- mein Poncho hat sich sehr bewährt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten